Homöopathie 2017-04-12T15:23:23+00:00

NATURHEILKUNDE

HOMÖOPATHIE

Dr. Samuel Hahnemann: „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden.“

Dr. Samuel Hahnemann erkannte schon vor mehr als 200 Jahren, dass Krankheiten durch Mittel geheilt werden, die bei einem Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen, wie sie bei den Kranken beobachtet werden. Damit war das Grundprinzip der Homöopathie geboren, bereichert mit der Erkenntnis, dass jede Krankheit zu ihrer Heilung Körper, Seele und Geist umfasst.

Somit hängt jede Dosierung und die Auswahl der homöopathischen Arzneien davon ab, unter welchen Umständen und Bedingungen sich eine Krankheit verschlimmert und welche Symptome sich gerade zeigen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl und Zusammenstellung Ihrer homöopathischen Hausapotheke. Tipp: Gezielte Literatur für dieses Thema haben wir natürlich auch für Sie zur Auswahl.

Beispiel für eine Hausapotheke in C30

zusammengestellt nach Frau Döge, Heilpraktikerin und Hebamme:

Preis-Tipp:

  • 1. Aconitum napellus

  • 2. Allium cepa

  • 3. Apis mellificata

  • 4. Arnica montana

  • 5. Arsenicum album

  • 6. Belladonna

  • 7. Berberis

  • 8. Bryonia alba

  • 9. Calcium carbonicum

  • 10. Cantharis

  • 11. Chamomilla

  • 12. Colocynthis

  • 13. Dulcamara

  • 14. Eupatorium perfoliatum

  • 15. Ferrum phosphoricum

  • 16. Gelsemium

  • 17. Hepar sulfuris

  • 18. Hypericum

  • 19. Ignatia

  • 20. Ipecacuanha

  • 21. Ledum

  • 22. Magnesium phosphoricum

  • 23. Nux vomica

  • 24. Phosphorus

  • 25. Pulsatilla

  • 26. Rhus toxicodendron

  • 27. Ruta graveolens

  • 28. Spongia

  • 29. Staphisagria

  • 30. Sulfur

  • 31. Symphytum

  • 32. Veratrum album